Beim Zweckverband
Studieninstitut für kommunale Verwaltung Westfalen-Lippe
ist die Stelle der

Studienleitung (m/w/d)

zu besetzen.

Wir über uns

Das Studieninstitut Westfalen-Lippe ist eine Aus- und Fortbildungseinrichtung der kommunalen Verwaltungen im Münsterland sowie in Ostwestfalen-Lippe. Wir führen Lehrveranstaltungen, Seminare und Tagungen durch. Als zuständige Stelle nehmen wir die nach den jeweiligen Prüfungsordnungen vorgeschriebenen Prüfungen ab. Im Fachbereich Medizin und Rettungswesen qualifizieren und prüfen wir Fachkräfte für Rettungsdienst und Feuerwehr.

Unser Angebot

Zu besetzen ist eine unbefristete Vollzeitstelle nach Besoldungsgruppe A 16 oder einer vergleichbaren Vergütung. Eine moderate Stundenreduzierung ist möglich. Die Einstellung ist für den 1. November 2019 geplant. Die volle Funktionsübernahme erfolgt mit dem Ausscheiden des jetzigen Stelleninhabers zum Jahresende 2019. Dienstsitz ist Münster.

Unsere Anforderungen

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie

  • über eine einschlägige - möglichst juristisch geprägte – Ausbildung oder einen inhaltlich adäquaten Hochschulabschluss,
  • Leitungserfahrung,
  • mehrjährige Berufserfahrung - bevorzugt in der Kommunalverwaltung – verfügen

sowie

  • Erfahrungen in Lehre und Prüfung und
  • ein hohes Maß an IT-Affinität aufweisen.

Das konkrete Anforderungsprofil für die Stelle finden Sie hier als PDF-Datei-Download. Dort erfahren Sie auch Näheres zu Ihrem Aufgabengebiet.

Ihre Tätigkeit erfordert ein hohes Maß an Flexibilität und Mobilität. Ein Führerschein für Pkw sowie ein eigenes Fahrzeug sind zwingend erforderlich.

Kontaktaufnahme

Für Fragen steht Ihnen der Studienleiter, Herr Hüttemann, gerne zur Verfügung (0251 26597-10 oder huettemann@stiwl.de).

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 1. März 2019 per E-Mail (PDF-Format) an den Studienleiter Herrn Hüttemann.