Aktuelles

10.07.2018

Herzlichen Glückwunsch!

Geschafft! 105 junge Damen und Herren erhielten am 10. Juli 2018 im Ausbildungshaus am Stühmerweg in Münster nach zwei- bzw. dreijähriger Ausbildung und bestandener Abschlussprüfung ihre Zeugnisse.

Christel Wellemeyer, Leiterin Ausbildung und Prüfung des Studieninstituts, eröffnete die Feier und begrüßte alle Absolventinnen und Absolventen sowie die Ausbildungsleitungen und Dozierenden.

Der Bürgermeister der Stadt Greven, Peter Vennemeyer, gratulierte in seiner anschließenden Festrede den neuen Verwaltungsfachangestellten und Verwaltungswirtinnen und -wirten und wünschte ihnen einen erfolgreichen Start in die berufliche Zukunft. In seiner Festrede machte er den jungen Nachwuchskräften deutlich, dass die Verwaltungen sie mit offenen Armen empfangen. Herr Vennemeyer wies darauf hin, wie wichtig die Rolle der Verwaltung innerhalb der Gesellschaft sei, und machte deutlich, wie erfüllend es sein kann, für die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger da zu sein.

Angestoßen wurde anschließend mit einem Glas Sekt und natürlich fehlte bei der kleinen Feier auch die traditionelle Prüfungstorte nicht.

Gut vorbereitet werden die frisch gebackenen Verwaltungsfachangestellten und Verwaltungswirtinnen und -wirte zukünftig in Bürgerämtern, Zulassungsstellen, Jobcentern und anderen publikumsintensiven Bereichen ihre Frau und ihren Mann stehen. Einige starten durch in ein Studium, um sich weiter zu qualifizieren. Die Basis für die berufliche Karriere ist auf jeden Fall gelegt. Wir wünschen unseren ehemaligen Auszubildenden alles Gute auf ihrem weiteren beruflichen Weg!

Eindrücke von der Zeugnisfeier finden Sie in dieser Fotostrecke!