Aktuelles

25.04.2018

Neue Dozierende im Studieninstitut

Die Verbandsversammlung des Studieninstituts Westfalen-Lippe stellte in ihrer Sitzung am 20. Dezember 2017 zwei neue Lehrkräfte ein.

Manuela Kupsch (2. v. r.) und Sascha Wolf (Mitte) verstärken seit Kurzem das Team des Fachbereichs Ausbildung in Bielefeld.

Beide werden überwiegend im Bereich der Verwaltungslehrgänge II eingesetzt. Schwerpunktfach von Manuela Kupsch ist das Allgemeine Verwaltungsrecht. Sascha Wolf wird überwiegend das Fach Kommunales Finanzmanagement unterrichten.

Der Verbandsvorsteher Oberbürgermeister Pit Clausen (links), der Vorsitzende der Verbandsversammlung Landrat Dr. Klaus Effing (2. v. l.) und Studienleiter Thomas Hüttemann (rechts) begrüßten die beiden Neuen sehr herzlich.