Wir suchen für den Fachbereich Medizin und Rettungswesen am Standort Bielefeld in der Rettungsdienstschule möglichst zum 1. Mai 2018

eine Sachbearbeiterin / einen Sachbearbeiter
 (19,5 Stunden/Woche)

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie

  • eine Verwaltungsausbildung oder eine Ausbildung im kaufmännischen Bereich absolviert haben,
  • über eine Qualifikation im Rettungsdienst verfügen,
  • gern mit unterschiedlichen Personengruppen umgehen,
  • kundenorientiert denken und handeln,
  • mit Freude in einem kleinen Team arbeiten,
  • selbstständiges Handeln gewohnt sind,
  • flexibel und belastbar sind und
  • die Standardsoftware von Microsoft-Office sicher anwenden.

Ihre Aufgaben:

  • Service für Teilnehmende und Lehrende: Auskünfte, Anmeldungen, Schriftwechsel, Betreuung, Rechnungswesen
  • Organisatorische Abwicklung von Lehrveranstaltungen: Raumplanung, Medien, Ausstattung, Unterlagen, Bescheinigungen
  • Rechnungswesen: Verbuchung von Zahlungseingängen und ausgängen, Verbuchung manueller und elektronischer Buchungsbelege, Bearbeitung von allgemeinem Schriftverkehr wie zum Beispiel Mahnungen

Wir bieten eine unbefristete Stelle in der EG 6 (TVöD).

Die Gleichstellung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir begrüßen daher Bewerbungen von Frauen und Männern ausdrücklich unabhängig von Behinderung, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Identität.
Fragen beantwortet Eugen Latka unter 0521 5574160.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 01.04.2018 per E-Mail im PDF-Format an Eugen Latka (latka@stiwl.de).

Download der Ausschreibung als PDF-Datei