Was bedeutet Eignungstest?

Das Studieninstitut Westfalen-Lippe führt für Kommunen zwei Arten von Eignungstests durch:

1. Online-Eignungstest: ab 1. Mai 2017

2. Papier-und-Bleistift-Test: Diese Testvariante wird seit mehr als 50 Jahren angeboten, wird aber in absehbarer Zeit durch den Online-Eignungstest abgelöst.

Im Kern beinhalten beide Arten einen auf die Anforderungen von Kommunalverwaltungen angepassten Intelligenztest. Welche Form in Ihrem Bewerbungsverfahren angewendet wird, entscheidet die Kommune, bei der Sie sich beworben haben. Grundsätzlich gilt: Der Test ist nur ein Baustein Ihres Bewerbungsverfahrens und der erste Schritt zu Ihrem Erfolg.